Grandios und gnadenlos POSITIV (notfalls auch grundlos)



Zwei Arbeitskollegen treffen sich. Der eine beschwert sich über seinen neuen Vorgesetzten. Er sei zwar kompetent und vielleicht privat kein übler Kerl, aber im Job extrem unfreundlich und barsch, und er schaue ihn beim Gespräch kaum an. Der Kollege sagt: “Ich kenne ihn von einer Fortbildung. Werde mal mit ihm sprechen.” Eine Woche später treffen sich die beiden wieder. Der, der sich so über seinen neuen Chef beklagt hat, fragt den anderen: “Was hast Du nur mit dem gemacht? Der ist wie ausgewechselt, freundlich und höflich. Wie hast Du das hinbekommen, hast Du ihm mal die Meinung gegeigt?” “Nicht direkt”, antwortet der. “Ich habe ihm gesagt, dass Du ihn persönlich gut leiden kannst und findest, dass er seinen Posten verdient hat.”

Die Lösung von Problemen ist oft ein sozialer Prozess
http://sglscheuermann.com/2014/10/09/grandios-und-gnadenlos-positiv-notfalls-auch-grundlos/#more-3338



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen