Das Leistungsprinzip im Unbewussten


Sport ist auch ein gutes Stichwort für den Vortrag von Design-Ass Arnd Joachim Garth. Wer hat sich nicht schon lange vorgenommen, etwas mehr Sport zu machen, gesünder zu leben oder endlich mal den Gartenzaun zu reparieren. Aber ach, irgendwie kam immer etwas dazwischen, die Arbeit war zu anstrengend, das Wetter zu schlecht, die Couch zu bequem, kurzum der innnere Schweinehund war einfach zu stark. Dabei wollen wir ihm so sehr das Handwerk legen, denn schließlich kostet uns der Schweinehund nicht nur Zeit und Nerven, sondern schlimmstenfalls auch bares Geld, weil wir Entscheidungen hinauszögern und ineffizient arbeiten. Doch welche Areale unseres Gehirns können wir aktivieren, wenn wir den inneren Schweinehund überwinden wollen? Marketing- und Designexperte Garth zeigt es Ihnen, schließlich begegnete er dem Schweinehund schon hundertfach: Bei sich selbst, bei unwilligen Studenten, bei schwierigen Kunden. Legendär sind Garths rhetorische Leidenschaft und sein empathisches Potenzial. Das „Willkommen, Professor!“ mündet im „Tschüß, Schweinehund!“
Karten für das 7. Wirtschaftsforum in Leipzig: OPS-Shop



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen