Ralf Christoffers neuer Fraktionsvorsitzender - Görke gratuliert



Die 17-köpfige Linksfraktion im Brandenburger Landtag hat gestern ihre neue Spitze gewählt. Anwesend waren alle 17 Abgeordneten. Mit 64,7 Prozent wurde Ralf Christoffers zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Thomas Domres wurde zum neuen Parlamentarischen Geschäftsführer mit 82,4 Prozent gewählt. Christoffers sagte: „Ich danke ausdrücklich für das ehrliche Ergebnis der Fraktion und freue mich auf die Zusammenarbeit: im Team, verlässlich und verbindlich. Wir als LINKE werden weiterhin daran mitwirken, Brandenburg heute und in Zukunft sozial zu gestalten.“

Kathrin Dannenberg und René Wilke wurden als stellvertretende Fraktionsvorsitzende gewählt. Außerdem sind Gerrit Große und Isabelle Vandré als Mitglieder des Vorstandes gewählt worden.

Görke gratuliert zur Wahl

Der Landesvorsitzende der LINKEN, Christian Görke, gratulierte dem neuen Vorstand zu Wahl: "Das neue Vorstandsteam um Ralf Christoffers wird für mich und die gesamte Landespartei Partner und Mitstreiter bei allen politischen Entscheidungen und bei der Durchsetzung unserer politischen Vorhaben sein. Wir setzen damit unseren Kurs für ein sozial gerechtes, ökologisch und wirtschaftlich starkes Brandenburg fort."
Görke dankte auch der nunmehr ehemaligen Vorsitzenden Margitta Mächtig: "Margitta hat in der schwierigen Phase vor der Landtagswahl Verantwortung übernommen und diese Aufgabe mit großem Engagement erfüllt. Ich wünsche ihr nunmehr beste Gesundheit und bin mir sicher, dass sie mit ihrem frohen Gemüt und ihrer Bodenständigkeit weiterhin eine sichere Bank in unserer Fraktion bleiben wird.“



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen