Systemadministratoren in Deutschland



"Systemadministratoren gehören gleich nach Software-Entwicklern zu den meistumworbenen IT-Spezialisten. Ihr Berufsfeld ist in den letzten Jahren so schnell gewachsen, wie kaum ein anderer IT-Bereich. Schließlich ist der reibungslose Betrieb der IT-Struktur essentiell für jedes Unternehmen. Der wachsende Bedarf nach Systemadministratoren wirkt sich daher nicht nur auf die Berufsaussichten, sondern auch auf die Verdienstmöglichkeiten aus: Die Gehälter sind entsprechend stark angestiegen und betragen auf unserer Plattform im Durchschnitt 57.137,50 Euro, während sie allgemein bei durchschnittlich 56.500,00 Euro liegen. Zu den gefragtesten Skills gehören dabei Linux, Security und Virtualization. Trotz des großen Wandels rund um das Berufsfeld hat sich eines allerdings nicht verändert: Frauen ergreifen immer noch wesentlich seltener digitale Berufe und sind mit 5,7 Prozent im Gegensatz zu den 94,3 Prozent männlichen Systemadministratoren leider stark unterrepräsentiert.“
(4Scotty-Gründer Frank Geßner)



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen