Agroindustrie Perus sucht deutsche Maschinenbauer!



Auf XING macht Holger Ehrsam darauf aufmerksam, dass sich für deutsche Mittelständler in der Agroindustrie Perus hervorragende Absatzchancen bieten. Er zitiert einen aktuellen Bericht der GTAI Es bedarf moderner Technik wie zum Beispiel Bewässerungs- und Kühltechnik sowie Verpackungsmaschinen.

Peru ist das 20. größte Land nach Fläche in der Welt. Nur ein Zehntel der 25% landwirtschaftlich nutzbaren Fläche wird bisher bewirtschaftet. Peru steht bei den Exporten von Spargel und Quinoa auf Platz 1, bei Biobananen auf Platz 2, bei Avocados auf Rang 3 sowie bei Trauben auf Rang 5.

Import von Nahrungsmittelmaschinen 2014 – TOP 3:

>Maschinen zum Auf-, Zubereiten oder Verarbeiten von Lebensmitteln: 64 Mio. USD
>Maschinen für die Geflügelhaltung, Brut- und Aufzuchtapparate für Geflügel: 33 Mio. USD
>Maschinen zum Ernten, Dreschen, Stroh- und Futterpressen, Mähmaschinen: 23 Mio. USD

Ihm schwebt u.a. ein Modell wie bei "Maschinenringe" vor, dass schon 2003 einen Sonderpreis im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" erhielt.
http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/unternehmen/maschinenringe-deutschland-gmbh
http://www.peruconsult.de
https://www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/Trade/Maerkte/suche,t=peruanische-agrarwirtschaft-ruestet-sich-fuer-auslaendische-maerkte,did=1298550.html?channel=alert_channel_gtai_1
https://www.xing.com/communities/posts/peru-agroindustrie-zulieferer-gesucht-chancen-fuer-deutsche-mittelstaendler-im-maschinenbau-1010060227?cce=em80cb5392.:WMTX6kFrmboqH3qsN16CAK



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen