Erarbeitung der Juryfragebögen 2016



Sie wurden per E-Mail oder Brief von der Oskar-Patzelt-Stiftung informiert wurden, dass Sie zum 22. Wettbewerb 2016 "Großer Preis des Mittelstandes" nominiert wurden?

Herzlichen Glückwunsch!

Um am weiteren Wettbewerb teilzunehmen gilt es, ab Anfang Februar bis Mitte April, die Fragebogen der Juroren auszufüllen und rechtzeitig zur Verfügung zu stellen.

Die Online-Bearbeitung Ihres Wettbewerbs-Fragebogens auf www.kompetenznetz-mittelstand.de wird ab Anfang Februar 2016 möglich sein.

Wenn Sie erstmals am Wettbewerb teilnehmen, haben wir Ihnen Musterfragebögen bereitgestellt:
http://www.mittelstandspreis.com/wettbewerb/ausschreibung/kriterien-fuer-unternehmen/
http://www.mittelstandspreis.com/wettbewerb/ausschreibung/kriterien-kommunebank/
Damit können Sie sich bereits vorbereiten und brauchen dann ab Anfang Februar nur noch die Daten online hier einzutragen.

Wer in der Vergangenheit bereits Fragebogeninhalte im Portal hinterlegt hat, kann sich diese Inhalte natürlich ansehen http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/mein_netzwerk/inhalte und sich so auf die Aktualisierung seiner Fragebogeninhalte ab Anfang Februar vorbereiten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung unter Tel. 0341 2406100

Dr. Helfried Schmidt
Oskar-Patzelt-Stiftung




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen