Das 21. Jahrhundert positiv vermarkten! Das Netzwerk der Besten ...

Chapeau, nach vorne preschen, das nenne ich Zukunft! Das 21. Jahrhundert positiv vermarkten!

Das Netzwerk der Besten ... Grosser Preis des Mittelstandes, PT Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft, Kompetenznetz Mittelstand

Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst einmal ein ganz großes Lob!

Gehöre nicht zur Schleimer Gruppierung, keine Sorge, mein Lob kommt aus tiefsten Herzen und mit Überzeugung.

Bin massiv begeistert, dass Herr Dr. Schmidt auch hier das Kompetenznetz des Mittelstandes und somit den Unternehmer Preis als Gruppe ins Leben gerufen hat.

Ja, das ist der Weg nach vorn um müde Hunde zu erwecken. Das ist genau das Sichtfeld in das 21. Jahrhundert und darüber hinaus. Es heißt Werte setzen und diese massiv zu manifestieren. Deutsche Unternehmen brauchen den Marktwert und mit Ihnen die Menschen die sie nach vorne bringen.

Ein Unternehmen lebt mit und von seinen Mitarbeitern, eben Menschen und auf dieser Basis sollte man aufbauen. Menschen für Menschen und das für ein Unternehmen.

Herr Dr. Schmidt, diese Gruppe war  längst überfällig und sie haben zurecht reagiert und aktiv gehandelt. So läuft es richtig und dann klappt es auch mit den Synergien. So folgen Aufträge und Menschen fokussieren Ihre Werte.Nachhaltigkeit ist mitunter der Tenor, alles auf einer gemeinsamen und gesunden Basis. Humane Werte setzen. Emotionale Intelligenz darf nicht unterschätzt werden. Gefühlte Werte lebt man echter. Daher bewundere ich auch Ihre Offenheit die Enttäuschung über den Ideenklau kundzutun und genau so ist es richtig!

Wer bekanntlich nichts wagt, gewinnt auch nichts. Hier liegt der Erfolg in seiner Reinheit!

Und nun zu mir!

Ich kenne Herrn Dr. Schmidt hier über die XING Business Plattform schon einige Jahre. Durch meine Publizierungen seinerzeit noch Schreiberin, Bloggerin zu allen Themengebieten und heute als freie Autorin kontaktierte mich Herr Dr. Schmidt und begeisterte mich fortan für das Kompetenznetz des Mittelstandes. Seit einigen Jahren bin ich auch dort als aktives Mitglied unterwegs und auch bei der neuerlichen Unternehmensnominierung erstmalig mit einer Bewertung und Nominierung dabei.

Begeistern, Menschen erreichen, sie beraten, zum kreativen Denken und Lenken anregen, das habe ich mir auf meine Mütze geschrieben. Werte und Signale setzen, insbesondere Botschaften hinaus zu publizieren. Auch hier ist mein Ziel der Weg nach vorn und mein Engagement das Zusammenwachen der Gesellschaften. Es wird Zeit, denn wir befinden uns nicht mehr in der Renaissance sondern im Prozess der Neuzeit! Die Entwicklungsstufen brauchen neue Charaktere und da zählt der Mensch und nicht die Zahl! (S.E.L.F./Suse)

Das ist meine Botschaft, Mitarbeit funktioniert heute mit dem Nähr- und MehrWERT MENSCH!

Wünsche Ihnen allen weiterhin viel Erfolg auf allen Wegen!

Sende humane und klangvolle Grüße

Susanne Elisabeth Lünsmann-Füllgraf (S.E.L.F./Suse)
(Text, Foto, Idee, Urheberin, Autorin, ...)

  • Helfried Schmidt
    Helfried Schmidt "Das 21. Jahrhundert positiv vermarkten" ist richtig und wichtig. Es sins viel zu viele Miesmacher, Nörgler und Streithähne unterwegs. Großes entsteht nur durch Gemeinamkeit.
    10.04.2016


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen