Technischer Betriebswirt/in IHK: Karrierechancen

Technischer Betriebswirt/in IHK - das klingt zunächst einmal gut. Aber was kann ich damit hinterher anfangen? Dr. Marius Ebert beleuchtet in seinem Gratis-Video ausführlich die Karrierechancen, die sich mit diesem IHK-Abschluss bieten.

Die Ausbildung Technischer Betriebswirt/in IHK (kurz TBW) ist eine interessante Option für alle diejenigen, die bereits technisches Wissen erworben haben, etwa als Industrie- oder Handwerksmeister oder durch ein Ingenieurstudium, und die dieses Wissen durch betriebswirtschaftliches Wissen ergänzen möchten. Der Technische Betriebswirt/in ist damit in der Lage, beide Perspektiven zu betrachten, nämlich die technische und die betriebswirtschaftliche, und diese Perspektiven miteinander in Einklang zu bringen - und das kann für ein Unternehmen von unschätzbarem Wert sein.

Zwei Karriere-Chancen als Technischer Betriebswirt/in IHK

Und genau hier setzen die Karrierechancen ein. Dr. Ebert nennt dabei zwei wesentliche Möglichkeiten:
Die erste Möglichkeit besteht darin, ein kleines mittelständiges Unternehmen (KMU) im Rahmen einer Selbständigkeit zu führen. Dies kann zum Beispiel durch die Gründung eines eigenen Unternehmens erfolgen oder durch Übernahme eines bereits bestehenden Unternehmens, etwa im Rahmen einer Unternehmenskooperation.

Als zweite Möglichkeit einer Karriere als Technischer Betriebswirt/in IHK bietet sich eine Führungsposition in einem Unternehmen an, nämlich genau an der Schnittstelle zwischen Technikern und Kaufleuten. Denn beide sprechen erfahrungsgemäß eine eigene Sprache und leben in unterschiedlichen Welten. Der TBW kennt sich in beiden Welten aus und kann diese zusammenbringen. Wenn ein Techniker bei der Konstruktion, Entwicklung und Konstruktion eines Produktes, eines technischen Produktes auch an Marketingaspekte und an Kundennutzen denkt, dann kann er großen Erfolg haben, auch im Bereich von Selbständigkeit. Technik und Betriebswirtschaft unter einen Hut zu bringen ist die Basis von Innovation. Erfolgreich vorgelebt wird dies beispielsweise von dem Unternehmen Apple.

Das komplette, kostenlose Video " Technischer Betriebswirt IHK, Karrierechancen (https://www.youtube.com/watch?v=ByVEMdP8n2M)" finden interessierte Leser auf der Video-Plattform YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=ByVEMdP8n2M).

Service: Kostenloses PDF über formale Zugangsvoraussetzungen

Übrigens: Wer sich für eine eventuelle Karriere als Technischer Betriebswirt/in mit IHK-Abschluss interessiert, sollte sich zunächst auch darüber im Klaren sein: Diesen Abschluss erreicht man nur durch eine Prüfung, die eben vor der Industrie- und Handelskammer, kurz IHK abgelegt werden muss. Diese Prüfung kann jedoch nicht jeder ablegen. Vielmehr sind dazu einige Voraussetzungen zu erfüllen, die in der entsprechenden Prüfungsordnung festgelegt sind. Dabei sind sowohl inhaltliche als auch formale Zugangsvoraussetzungen zu erfüllen. Die inhaltlichen werden durch das das Studium abgedeckt. Einen Überblick über die formalen Zugangsvoraussetzungen können die Zuschauer des Videos bei Dr. Ebert kostenlos und unverbindlich als PDF anfordern.



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen