Devoteam erwirbt Beteiligung an SAP-HANA-Spezialisten Q-Partners

Weiterstadt, 19. September 2016. Die Devoteam GmbH, Teil des internationalen IT-Consulting- und Services-Unternehmens Devoteam - einem Spezialisten für die digitale Transformation -, übernimmt die Mehrheit an Q-Partner Consulting & Management (QPCM) GmbH. Mit der Akquisition des Anbieters innovativer und funktionaler SAP-Lösungen und -Services will Devoteam sein Beratungsangebot im Bereich SAP HANA vervollständigen und seine Präsenz im deutschen Markt ausbauen.

QPCM beschäftigt derzeit 25 Berater, die auf SAP-Services spezialisiert sind - in erster Linie Migrationen von SAP-Business-Suite-Systemen auf SAP HANA sowie S/4-HANA-Implementierungen. Dieses Spezialwissen will Devoteam zum zentralen Element seiner Roadmap für digitale Transformationsstrategien machen: In einer zunehmend von Big Data und dem Internet der Dinge geprägten Welt sind Unternehmen immer stärker datengetrieben und müssen kosteneffiziente Analysen erstellen. Hier setzt SAP HANA mit seiner eingebauten, leistungsfähigen In-Memory-Datenbank an.

"Die Nutzung von SAP HANA im Bereich Business Intelligence ermöglicht es der IT, rasch Innovationen zu entwickeln und bestehende Anwendungen zu verbessern, die dadurch schneller auf geschäftliche Anforderungen reagieren können. Ein enormer Fortschritt für Unternehmen, die unter permanentem Wettbewerbsdruck stehen. Mit der 70-prozentigen Beteiligung an QPCM erweitert Devoteam nicht nur sein Portfolio, sondern baut auch seine Präsenz in Deutschland aus, einem für den Konzern besonders wichtigen Markt. "Mit der mehrheitlichen Beteiligung treiben wir unser Wachstum weiter voran", fasst Jürgen Hatzipantelis, CEO der deutschen Devoteam GmbH, zusammen.

Guido Hoepfner, Managing Director von QPCM, ergänzt: "Für QPCM ist Devoteam ein strategischer Partner und Investor, mit dessen Hilfe wir unser Geschäft in Europa weiter und schneller skalieren können. Die Kunden von Devoteam wiederum profitieren von unserem ständig wachsenden Portfolio, da die meisten von ihnen SAP-Anwender sind und daher Bedarf an innovativer, qualitativ hochwertiger SAP-HANA-Beratung haben."

  • Hagen Schlosser
    Hagen Schlosser smiley Weiter so.
    20.09.2016


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen