Endlich rauchfrei mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse

Wie wichtig körperliche und seelische Gesundheit sind, merken wir oft erst dann, wenn sie verloren zu gehen drohen, sagt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.rauchen-hypnose.com). Sie zu erhalten ist aber bekanntlich oft leichter gesagt beziehungsweise gedacht als getan. Auch der dem Anschein nach gesündeste Lebensstil kann uns keine Garantie für ein gesundes Leben geben. Nicht allein, dass wir in uns Anlagen tragen können, die sich im Leben als Belastungsfaktoren erweisen können, sagt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse. Dazu zählen zum Beispiel vererbbare Krankheiten. Bei vielen Krankheiten gibt es laut Elmar Basse auch eine familiäre Häufung, beispielsweise bei Krebserkrankungen, sodass die betreffenden Menschen mit einem erhöhten Krankheitsrisiko durch das Leben gehen, allerdings mit ihrem jeweiligen Lebensstil auch Einfluss auf einen möglichen Ausbruch von Krankheiten nehmen können.
Unsere jeweiligen Lebensbedingungen sind von uns aber immer nur bis zu einem gewissen Grad gestaltbar, erwähnt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse. Nicht alles können wir beeinflussen, nicht weniges wirkt sich auf uns aus, ohne dass wir direkten Zugriff darauf nehmen können, vielmehr eher damit klarkommen müssen.
Im Angesicht solcher Belastungsfaktoren des Lebens versuchen wir Menschen laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse eine Art inneres und äußeres Gleichgewicht zu bewahren. Geraten wir zu sehr unter Stress, versuchen wir das zu kompensieren durch Gegenmaßnahmen, um den Gleichgewichtszustand nicht zu verlieren beziehungsweise ihn wiederherzustellen.
Leider sind solche Maßnahmen der Gleichgewichtsherstellung in ihren Wirkungsbedingungen und ihren Kosten sehr unterschiedlich ausgeprägt. Natürlich wäre es für den einzelnen Menschen laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse empfehlenswert, wenn er beispielsweise Sport treiben würde, um seinen inneren und äußeren Stress abzubauen. Nur lässt sich diese Herangehensweise für die meisten Betroffenen nur schwer in ihren Arbeitsalltag einbauen und abends fehlt oft die Energie, um sich noch "aufzuraffen".
Als Folge daraus greifen dann nicht wenige Menschen zu Hilfsmitteln wie zum Beispiel einer Zigarette, um sich schnell und effektiv wieder in einen besseren Zustand zu bringen, wenn der Stress des Lebens überhandzunehmen droht.
Leider ist dies aber tatsächlich eine sehr kostspielige Lösung, sagt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse. Und das ist nicht nur im finanziellen Sinne gemeint, derart, dass durch das Rauchen ja finanzielle Kosten entstehen. Wichtiger ist noch, dass der kurzfristige Beruhigungseffekt durch das Rauchen auf Kosten schwerer langfristiger Schädigungen gehen kann, die sich dann gegebenenfalls nicht oder kaum mehr beheben lassen, wenn sie erst einmal einen bestimmten Schweregrad erreicht haben.
Mit Hypnose, wie sie Dr. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg seit vielen Jahren anwendet, kann jedoch die innere Umkehr geschafft werden.



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen