TA Triumph-Adler liefert Praxishilfe für Digitale Transformation auf der Bitkom Mittelstands-Tour

Bitkom startet Roadshow "In 10 Schritten Digital"
Mittelstands-Tour macht Station in 10 Städten
Digitalexperte TA Triumph-Adler gibt Handlungsempfehlungen

Nürnberg, 13.10.2016. Die TA Triumph-Adler GmbH nimmt als Partner an der Bitkom Mittelstands-Tour "In 10 Schritten Digital" teil. Die Tour zeigt mittelständischen Unternehmen die Chancen auf, die sich im Zuge der Digitalisierung ergeben. TA Triumph-Adler vermittelt als Digitalexperte in begleitenden Workshops konkrete Handlungsempfehlungen, die bei der Digitalen Transformation unterstützen. Darüber hinaus können sich die Unternehmer, Geschäftsführer und IT-Experten mit anderen Unternehmern aus der jeweiligen Region austauschen. Die Roadshow startet am 31. Oktober 2016 an der IHK Saarbrücken und macht in neun weiteren Städten in den jeweiligen Industrie- und Handelskammern Station.

Die Digitale Transformation ist in vollem Gange. In rasantem Tempo verändert sie nicht nur gewohnte Arbeitsweisen und Abläufe in den Unternehmen, sondern bisweilen auch komplette, etablierte Geschäftsmodelle. Dabei macht sie auch vor mittelständischen Unternehmen nicht halt. Viele Unternehmer und Entscheider treibt deshalb die entscheidende Frage, wie sie diese tiefgreifenden Veränderungen bewerkstelligen können.

Aus diesem Grund startet der Digitalverband Bitkom gemeinsam mit ausgewählten Partnern eine umfassende Mittelstands-Tour unter dem Motto "In 10 Schritten Digital". Kick-Off der Tour ist am 31. Oktober in Saarbrücken. Mit von der Partie sind auch die Digitalexperten von TA Triumph-Adler. Dr. Daniel Wagenführer, General Manager Business Development Sales & Service Group der TA Triumph-Adler GmbH, gibt in seinem begleitenden Workshop konkrete Handlungsempfehlungen, wie mittelständische Unternehmen die Digitale Transformation meistern können. Der Workshop trägt den Titel "Prozesse. Daten. Informationen. Digitalisierung für den Mittelstand - und wie man schnell starten kann".

Unter anderem legt der Experte dar, wie über ein Enterprise Content Management (ECM) ein einfacher Einstieg in die Digitalisierung gelingen kann. Mit einem leistungsfähigen ECM sind Unternehmen nämlich in der Lage, ohne allzu großen Aufwand unternehmensrelevante Daten und Dokumente digital abzulegen, einheitlich zu organisieren, miteinander zu korrelieren und abteilungsübergreifend bereitzustellen. Die so gewonnenen Informationen lassen sich danach je nach Bedarf flexibel weiter verarbeiten und auch auswerten. Insofern kann ein modernes ECM die Weichen für einen erfolgreichen digitalen Wandel stellen.

"Die Bewältigung des digitalen Wandels ist aktuell eine der wichtigsten unternehmerischen Herausforderungen", so Dr. Daniel Wagenführer. "Deshalb freuen wir uns umso mehr, den Teilnehmern der Mittelstands-Tour praxiserprobte Handlungsempfehlungen zu geben, wie sie ihre Prozesse erfolgreich digitalisieren und automatisieren, Anforderungen branchenspezifisch digital abbilden oder wie Big Data und Business Intelligence verlässliche Grundlagen für ihre unternehmerischen Entscheidungen liefern können."

Termine und Orte der Bitkom Mittelstands-Tour:

In 2016:
Saarbrücken, am 31.10.2016
Stuttgart, am 09.12.2016 (angefragt)

In 2017:
Bremen, am 12.01.2017
Nürnberg, am 01.02.2017
Köln, am 09.02.2017
Hamburg, am 21.02.2017
Kassel, am 14.03.2017
Dortmund, am 06.04.2017
Chemnitz, am 04.05.2017
Berlin, am 31.05.2017

Weiterführende Informationen und kostenlose Anmeldung unter: www.mittelstand-tour.de



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen