Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Herr Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Jahnallee 59
04109 Leipzig


Unternehmen:
Handelshochschule Leipzig, Rektor

Funktionen:
Schirmherren, Grußworte in Vorjahren

Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline

Als erster und bislang einziger Innovationsminister in Deutschland stand Prof. Dr. Andreas Pinkwart (FDP) an der Spitze des MIWFT. Der gelernte Bankkaufmann, Diplom-Volkswirt und Dr. rer. pol. istals Hochschullehrer in Düsseldorf und Siegen tätig.

Andreas Pinkwart, geboren am 18. August 1960 in Seelscheid, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach seinem Abitur am Antonius-Kolleg 1979 und seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank AG Köln studierte er Volks- und Betriebswirtschaftslehre in Münster und Bonn und schloss das Studium 1987 als Diplom-Volkswirt ab. 1991 folgte die Promotion zum Dr. rer. pol. an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn bei Prof. Dr. Horst Albach.

Während seiner Promotion war Andreas Pinkwart als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mittelstandsforschung in Bonn und später als wissenschaftlicher Mitarbeiter der parlamentarischen Geschäftsführung der FDP-Bundestagsfraktion tätig. Zwischen 1991 und 1994 leitete er das Büro des Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Hermann Otto Solms.

Von 1994 bis 1997 lehrte er Volks- und Betriebswirtschaft an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. 1998 folgte der Ruf als Universitätsprofessor auf den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt kleine und mittelständische Unternehmen an der Universität Siegen. Pinkwarts Forschungsschwerpunkte sind Mittelstandsökonomie, Entrepreneurship, komplexe Unternehmensdynamik, Turnaround-Management und New Public Management.

Andreas Pinkwart trat 1980 in die FDP ein und gehörte zehn Jahre lang dem Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises an. Von 1992 bis 2002 war er Kreisvorsitzender der FDP Rhein-Sieg und von 1996 und 2002 zudem stellvertretender Landesvorsitzender. Seit Dezember 2002 ist Pinkwart Landesvorsitzender der nordrhein-westfälischen FDP. Seit 1997 gehört er mit einer zweijährigen Unterbrechung dem Bundesvorstand der FDP an. Seit Mai 2003 zählt er zu den drei stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden.

Kontakte nicht verfügbar.

  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen