Anja Koebel

Frau Anja Koebel

Stendaler Str. 8a
01109 Dresden


Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline
 

Die Fernsehmoderatorin Anja Koebel moderiert im Jubiläumsjahr 2009 erstmals die Preisverleihungen "Großer Preis des Mittelstandes" am 5.September in Magdeburg und am 12. September in Würzburg.

Vita:
Anja Koebel wurde am 06. März 1968 in Dresden geboren. Sie hat zunächst Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik in Dresden studiert und danach ein Journalistikstudium an der Freien Universität in Berlin beendet.

Ihre journalistische Laufbahn begann sie 1992 bei MDR 1 Radio Sachsen als Autorin, Redakteurin und später auch als Moderatorin. 1997 wechselte sie zum MDR Fernsehen. Seitdem arbeitet sie als Moderatorin und Autorin hauptsächlich für das tägliche Nachrichtenmagazin „SachsenSpiegel“. Unterhaltungssendungen und Galas gehören aber genauso zu den spannenden Herausforderungen, denen sie gern ihr Gesicht gibt. Anja Koebel’s Engagement um das Thema Krebs kommt in verschiedenen Reportagen zum Ausdruck. Für ihre Reportage „Große Hoffnung Leben. Eine Frau gibt nicht auf“ wurde sie mit dem Preis „Medizin in den Medien“ (2004) ausgezeichnet. Doch auch außerhalb des Fernsehens ist Anja Koebel präsent, als Moderatorin von Podiumsdiskussionen, Konzerten, Galas et cetera.

In ihrer Freizeit treibt Anja Koebel regelmäßig Sport. Am liebsten joggt sie durch den Wald, genießt die Ruhe und die Luft, um den Kopf frei zu bekommen und Kraft zu tanken. Das Schönste aber ist, wenn sie die Zeit mit ihrer Familie und Freunden verbringen kann. Sie ist mit dem Journalisten und Fernsehautor André Oswald verheiratet, hat einen aufgeweckten Sohn und zwei zauberhafte Stieftöchter.

Kontakte nicht verfügbar.

  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen