Prof. Dr. Bernd Ulmann

Herr Prof. Dr. Bernd Ulmann

Schwalbacher Strasse 31
65307 Bad Schwalbach


Unternehmen:
Raven Information Technologies GmbH

Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline
 

Bernd Ulmann studierte nach dem Abitur von 1989 bis 1996 Mathematik und Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Diplomarbeit schrieb er zum Thema Kryptographie und Zahlentheorie. 2009 promovierte er an der Universität Hamburg bei Gudrun Wolfschmidt (Faszination Analogrechnen - Geschichte und Grundlagen elektronischer Analogrechner). Seit April 2010 ist Ulmann an der Hochschule für Oekonomie & Management in Frankfurt am Main als Professor für Wirtschaftsinformatik tätig.

1999 gründete er die Firma Raven Information Technologies GmbH in Bad Schwalbach. Im Jahr 2000 eröffnete er ein Museum für Großrechner - insbesondere VAX und Alpha-Prozessor - in Heidenrod-Kemel. Zudem unterhält Ulmann in Bad Schwalbach eine weltweit einzigartige Sammlung von Analogrechneranlagen. Ulmann ist Gründer und Sprecher der Development-SIG sowie stellvertretender Sprecher der SIG Forschung und Lehre bei Connect Deutschland.

Zu seinen Entwicklungen im Hard- und Softwarebereich zählen unter anderem der 16-Bit-Prozessor QNICE sowie die Programmiersprache 5 (Five).

Als ausgewiesener Experte für Großrechneranlagen wurde Ulmann in die Personenenzyklopädie Who's Who aufgenommenQuelle fehlt.

Kontakte nicht verfügbar.

  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen