Burkhard Lischka

Herr Burkhard Lischka

Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline

Geboren am 01. Februar 1965 in Marsberg; evangelisch-lutherisch; verheiratet; zwei Kinder.
Nach dem Abitur Zivildienst in der Kinder- und Jugendpsychiatrie; Studium der Rechtswissenschaften. 1. Staatsexamen; Rechtsreferendariat am Landgericht Paderborn; 1995 2. Staatsexamen.
Notarassessor; 1998 bis 2006 Geschäftsführer der Notarkammer Sachsen-Anhalt.
AWO; Barbyer Heimatfreunde e.V.; Bürgerinitiative Neu-Olvenstedt e.V.; Integrationshilfe Sachsen-Anhalt e.V.; Literaturhaus Magdeburg e.V.; Volkssolidarität e.V..
Mitglied der SPD seit 1989; seit Juni 2004 Stadtrat der Landeshauptstadt Magdeburg; Vorsitzender des Ausschusses kommunale Rechts- und Bürgerangelegenheiten der Landeshauptstadt Magdeburg; seit 2006 Mitglied des Landesvorstandes der SPD Sachsen-Anhalt; April 2006 bis Oktober 2009 Staatssekretär Im Ministerium der Justiz des Landes Sachsen-Anhalt.
Seit Oktober 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages; bis 23. September 2014 Mitglied des Rechtsausschusses; Mitglied des Unterausschuss Europarecht; Juni 2011; bis 23. September 2014 Rechtspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion; seit Oktober 2011 Mitglied des Fraktionsvorstandes der SPD-Bundestagsfraktion; seit 23. September 2014 innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion; seit 2013 Mitglied im PKGr und Obmann der SPD-Fraktion.

Foto: © Burkhard Lischka / Daniela Laske

Kontakte nicht verfügbar.

  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen