Elke Haase

Frau Elke Haase

Brokhauser Weg 75
26129 Oldenburg


Unternehmen:
piccoplant Mikrovermehrungen GmbH

Branche:
Landwirtschaft

Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline

Erfolgreiche Unternehmerin mit sozialem Engagement

Die Diplom-Biologin Elke Haase im Porträt

Geführt wird das Unternehmen piccoplant Mikrovermehrungen GmbH von einer europaweit anerkannten Expertin aus dem Bereich der Biotechnologie: der Diplom-Biologin Elke Haase. Bereits während des Studiums und der anschließenden wissenschaftlichen Assistenzarbeit an der Carl-von-Ossietzky-Universität interessierte sich die Oldenburgerin hauptsächlich für die ökologische und ökonomische Umsetzung von Forschungsergebnissen aus den Bereichen der angewandten Biologie und der Biotechnologie. Ein Interesse, welches Elke Haase, die ihr Studium mit Auszeichnung abschloss, schlussendlich in die eigenverantwortliche Arbeit als selbstständige Unternehmerin führte. Noch während ihrer Tätigkeit an der Uni der Stadt Oldenburg wagte sie den Schritt zur Eröffnung ihrer Firma „Elke Haase Mikrovermehrungen“, seinerzeit noch als Einzelunternehmen gegründet.

Ein guter Entschluss, den die Diplom-Biologin nicht bereut hat. 2010 steht die Mittfünfzigerin an der Spitze einer überaus erfolgreich agierenden Unternehmensgruppe, die sich mit qualitativ hochwertigen Produkten, erstklassigem Know-how und einem hoch qualifizierten Mitarbeiterteam fest am grünen Markt etabliert hat. Längst ist aus dem ehemaligen Kleinstbetrieb eine High-Tech-Unternehmen geworden, der auf keinen Fall mehr auf einer Stufe mit klassischen Baumschulbetrieben zu sehen ist, auch wenn sich der Betrieb auf den ersten Blick offensichtlich ein wenig in landwirtschaftliche Romantik hüllt. Ein Eindruck, der täuscht, denn bei genauerem Hinsehen entpuppt sich dieses Bild bestenfalls als sympathisches Understatement.

Zwar bedient Elke Haase mit piccoplant in gewisser Weise auch die klassische Baumschullinie. Hierfür steht ein sowohl breites als auch exquisites Sortiment an Zierpflanzen (Rhododendren, Azaleen, Flieder, Bambus und Gräser) zur Verfügung. Käufer sind in diesem Bereich in erster Linie Großabnehmer, die professionell und mit perfekt durchorganisierter Logistik mit hochwertiger Pflanzenware beliefert werden. Aber auch private Kunden aus dem Consumer-Bereich können sich bei piccoplant ihre Blütenträume erfüllen. Ein gut sortierter Onlineshop bietet eine reichhaltige Auswahl an wohl duftenden und farbenprächtigen Floraschätzen: Pflanzen-Shopping rund um die Uhr und mit schneller Lieferung.

Doch wer die Unternehmerin Elke Haase ein wenig näher kennenlernt, der wird unweigerlich herausfinden, dass Stagnation nicht ihre Sache ist und auch noch niemals gewesen ist. Die Firmenlenkerin ist Powerfrau und Visionärin in Personalunion. Längst hat sie den Boden bereitet für überaus vielversprechende Projekte in den Bereichen der Biotechnologie sowie der nachwachsenden Rohstoffe, die zukunftsweisend sein dürften. Enge Verbindungen zur Industrie der Großkonzernebene sind bereits geknüpft und Verfahrensgespräche hinsichtlich von Realisierungskonzepten in vollem Gange. Als Basis für die angestrebten Innovationen auf den genannten Gebieten dienen unter anderem das hoch moderne Pflanzenlabor von piccoplant und die ausgezeichneten Kulturbedingungen in den klimatisierten Gewächshäusern sowie auf den weitläufigen Freiflächen.

Neben der geschäftsführerischen Leistung von Elke Haase, der technologischen Ausstattung ihres Unternehmens und der professionellen PR-Arbeit gibt es einen weiteren Erfolgsgaranten: das engagierte piccoplant-Team mit seinem fundierten Know-how. Insgesamt 60 Mitarbeiter sind gegenwärtig bei piccoplant beschäftigt, Biologen, Gärtner, Logistiker, kaufmännische Angestellte, Assistenten, Hilfskräfte - Tendenz steigend! Besonders wichtig ist der Unternehmerin die Integration von behinderten Menschen. „Dies ist mir in der Tat eine Herzensangelegenheit“, erzählt Elke Haase im Gespräch für dieses Porträt. Insgesamt 19 Schwerstbehinderten ermöglicht die erfolgreiche Geschäftsfrau, die auch leidenschaftlich gern „einfach nur Mensch“ sein möchte, einen erfüllenden Berufsalltag sowie ein regelmäßiges Einkommen. Alle zusammen, die komplette piccoplant-Belegschaft arbeitet Hand in Hand beim Streben nach gemeinsamen Erfolgen, Kollegialität und ein freundliches Miteinander prägen das Betriebsklima bei piccoplant. Und auch das ist sozusagen „Chefinnensache“. Elke Haase: „Ich bin als Unternehmerin eine konsequente und erfolgsorientierte Arbeitsweiseweise gewohnt und praktiziere das auch. Aber ein gesundes Harmoniestreben sowie ein faires Miteinander gehört für mich zum Menschsein unbedingt dazu!“

Kontakte nicht verfügbar.

  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen