Geschäftsführer Gotthard Sonnleitner

Herr Geschäftsführer Gotthard Sonnleitner

Afham 5
94496 Ortenburg


Unternehmen:
Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG, Geschäftsführer

Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline

Die Firma Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG aus Ortenburg in Niederbayern hat sich innerhalb ihrer fast 100-jährigen Firmengeschichte vom Geheimtipp für anspruchsvolle Bauherren zu einem der renommiertesten und innovativsten Holzhaus-Hersteller Süddeutschlands entwickelt.

Alle Aktivitäten des Unternehmens werden von der Liebe zum Werkstoff Holz geleitet und verbunden. Weit über 3.000 zufriedene Kunden sind der Beweis dafür.
Vor allem gesundheitsbewusste Bauherren entscheiden sich für ein Holzhaus, denn es ist ein reines Produkt der Natur. Die von Sonnleitner patentierten Klimawände TWINLIGNA® und MONOLIGNA® sorgen für einen „einstofflichen“ Wandaufbau, ganz aus Holz.
Neben der hohen Qualität gibt es zahlreiche weitere Argumente, sich für Sonnleitner als Baupartner zu entscheiden: Das Unternehmen bietet alles, von der Beratung über die individuelle Planung bis hin zum – wenn gewünscht – komplett schlüsselfertig ausgebauten Holzhaus. Darüber hinaus plant und fertigt Sonnleitner in der hauseigenen Möbelmanufaktur hochwertige Inneneinrichtungen, ganz nach den Wünschen der Kunden. Sonnleitner produziert auch Holz-/ und Holzalufenster sowie Wintergärten im eigenen Werk.

Um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, produziert Sonnleitner ausschließlich am Firmensitz in Ortenburg.
Betriebliche Highlights / Kurzauszug der letzten Jahre:
2000: Gotthard Sonnleitner übernimmt die alleinige Geschäftsführung.
2001: Komplett neue Anlagenausstattung für Wand-, Dach- und Deckenfertigung.
2005: Die doppelwandige Blockbohlenwand „TWINLIGNA®“ erhält das Europapatent.
2008: Eröffnung des Kundenzentrums HOLZHAUSBAU mit 1.800 m2 Ausstellungsfläche.
2009: Das Referenzhauses „München“ wurde im Wettbewerb „Golden Cube“ ausgezeichnet.
2011: Installation des neuen Hobelwerkes in der vollklimatisierten Fertigungshalle.
2013: Die neu entwickelte Klimawand MONOLIGNA® wird zum Patent angemeldet. Eine neue Wandfertigungsanlage wird installiert und das Plus-Energie-Referenzhaus "Functionality-Haus" wird eröffnet.
2014: Beim "Großen Deutschen Fertighauspreis 2013" gewinnt das "Functionality-Haus" den "Architektur-Cube".
2016: Die neue Niederlassung in Merklingen bei Ulm wird eröffnet. Eine neue Kranhalle wird errichtet.
Die Klimawand MONOLIGNA® erhält das Europapatent.
2017: Eine neu entwickelte Anlage für komprimiertes Einbringen der Dämmstoffe wird installiert und in Betrieb genommen.

Kontakte nicht verfügbar.

  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen