Heiner Guschall

Herr Heiner Guschall

Vordere Insbach 26
57271 Hilchenbach


Unternehmen:
SICON GmbH

Branche:
Anlagenbau

Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline

Unter Guschalls Leitung entwickelte sich SICON von einem Beratungs- und Planungsbüro für Abfallaufbereitung zu einem Anlagenbauunternehmen mit 18 Mitarbeitern am Standort Hilchenbach. SICON ist heute spezialisiert auf die Planung und Lieferung von Anlagen zur mechanischen Aufbereitung von Schrott in Shredderanlagen sowie der dabei anfallenden Shredderrückstände.

Als Erfinder zahlreicher patentrechtlich geschützter Verfahren (u.a. des VW-SICON-Verfahrens) leistete Guschall seit 1997/98 einen erheblichen Beitrag zur Verwertung von Shredderabfällen in ganz Europa. Auf Guschalls Erfindungen basierende Anlagen stehen heute in den USA, Griechenland, Frankreich, Belgien, Österreich, Lettland und den Niederlanden.

Guschall ist heute verantwortlich für die Abwicklung von internationalen Projekten mit Investitionsvolumina bis zu 20 Mio. EUR.

Seit 2011 obliegt Guschall außerdem die Leitung der US-Gesellschaften und deren Mutterstruktur in Deutschland.

In den letzten 3 Jahren wirkte er u.a. als Experte in VDI-Ausschüssen zur Erarbeitung von Richtlinien für die Schrottrecyclingwirtschaft mit und hielt zahlreiche Vorträge auf Fachtagungen und –Messen weltweit.

Heiner Guschall engagiert sich aktiv für das Deutsche Rote Kreuz und UNICEF. Außerdem widmet er sich der Unterstützung des Jugendsports in seiner Heimatstadt Hilchenbach.

Kontakte nicht verfügbar.

  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen