Karl Noltze

Herr Karl Noltze

Emil-Rosenow-Str. 3
09112 Chemnitz


Unternehmen:
Industrieverein Sachsen 1828 e.V., Kurator

Branche:
Öffentliche Einrichtungen und Kammern

Funktionen:
an Nominierung Vorjahre beteiligt
Schirmherren, Grußworte in Vorjahren

Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline
 

Karl Noltze absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften in Köln. Anschließend machte ein Referendariat beim Landgericht Kleve. Er trat dann 1974 beim Regierungspräsidium Düsseldorf in den Staatsdienst ein. Bis 1987 war er Hauptdezernent für Ordnungs- und Staatshoheitsangelegenheiten.

Danach wechselte er zum Polizeipräsidium Duisburg. Dort war er sechs Jahre Vizepräsident. Seit 1978 setzte er sich als Arbeitsgemeinschaftsleiter für Rechtsreferendare und als Dozent an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung sowie an der Fortbildungsakademie des Landes Nordrhein-Westfalen für die Nachwuchsausbildung ein

Seit 1993 bis 2010 war Karl Noltze im Dienst des Freistaates Sachsen. Er war bis 1994 Abteilungsl...

Kontakte nicht verfügbar.

  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen