Mustafa Baklan

Herr Mustafa Baklan

Wattstraße 2-10
68199 Mannheim


Unternehmen:
BAK Kardesler Lebensmittelhandels GmbH, Vorstandsvorsitzender der BAKTAT Unternehmensgruppe

Statistiken

Anzahl Kontakte: 1
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline

Mustafa Baklan ist einer der Gründer und der Vorstandsvorsitzende der BAKTAT-Unternehmensgruppe. Geboren 1956 in Çorum/Türkei, lebt Herr Baklan seit 1972 in Mannheim. Sein Arbeitsleben begann er im Mannheimer Großmarkt. Nach 13 jähriger Erfahrung im Großmarkt eröffnet er gemeinsam mit seinen vier Brüdern 1986 den ersten türkischen Supermarkt in Mannheim.
Der Einstieg in den Großhandel wird 1987 mit einer Produktionsstätte in Sungurlu/ Türkei fortgeführt. Es folgen Produktionsstätte in der Türkei in Gemlik, Bursa, Turgutlu und Akhisar. Mit der Steigerung des Bekanntheitsgrades der Marke BAKTAT unter den Konsumenten in Europa, wächst auch die Nachfrage nach Fertigprodukten. Mit der Aufnahme der Bio-Produkte in das Produktportfolio steigt die  Produktvielfalt auf 3000 Produkte und wird in 52 Ländern angeboten.
Neben der Tätigkeit als Geschäftsmann steht soziales Engagement großgeschrieben. In diesem Zusammenhang gründete Mustafa Baklan im Jahre 2005 die BAKTAT Bildungsbrücke e.V., um im Bereich der Bildung Unterstützungen zu leisten. 2012 gründet er das Deutsch-Türkische Instituts für Arbeit und Bildung (DTI) in Mannheim.
Mustafa Baklan ist der Gründer des Türkischen Unternehmerverbandes Rhein-Neckar (TID). Seit der Gründung im Jahr 1995 ist er bis 2008 der Vorstandsvorsitzende und bis heute ehrenamtlicher Vorsitzender. Zusätzlich ist er Mitgründer der TD-IHK Köln und ATIAD, wo er auch die Rolle des Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden übernimmt. Seit 2005 bis ende 2015 war Mustafa Baklan Handelsrichter am Mannheimer Landgericht und von 2010 bis 2015 war er in der Vollversammlung der IHK-Rhein-Neckar vertreten.
Mit zahlreichen Auszeichnungen wurde Mustafa Baklan geehrt. 2000 „Verdienstkreuz der Republik Türkei“ für hervorragende Dienste, 2000 „Goldener Stern“ vom B.I.D in Spanien, 2003 „Star des Jahres“ Eko Vitrin, 2005 „Unternehmer des Jahres 2004“ in Solingen von Herrn J. Rau und „TSE-Preis 2004“ vom Türkischen Institut für Norm und Standard, 2006 „Wirtschaftspreis“ DTF- Föderation des Deutsch-Türkischen Freundschaftsvereins.
2007 „First Business“ Kanal 7, 2009 „Danksagung“ „T.C. Außenministerium" Für die Unterstützung der Erdbebenopfer in Marmara-Region", 2012 „Türkis Kulturpreis“ „Mannheim Türk Film Festival" und  „Sozial Engagiert“ „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in BW".
 

 
  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen