Niko Fostiropoulos

Herr Niko Fostiropoulos

Kriegsstrasse 100
76133 Karlsruhe


Unternehmen:
alfatraining Bildungszentrum e.K.

Branche:
Weiterbildung, Bildung

Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 0
Aktivität                 offline
 

Mein Name ist Niko Fostiropoulos. Als Gründer und Geschäftsführer von alfatraining stehe ich für barrierefreie Bildung in Europa zur Sicherung von Arbeitsplätzen.

Mein Team und ich haben im Jahr 2010 eine Videosoftware entwickelt, die es ermöglicht, parallel laufende Videokonferenzen von zurzeit über 1700 Teilnehmern in lückenloser sowie synchroner Übertragbarkeit bundesweit auszustrahlen. Unter dem Firmennamen alfatraining hat sich das Team der Vermittlung von Bildung verschrieben und das Videokonferenzsystem deutschlandweit für Weiterbildungsprogramme der alfatraining Bildungszentren etabliert. Über die Nutzung der Software ist es möglich, weltweit in audiovisuell vernetzten Klassenräumen zu unterrichten. Die Schulungsteilnehmer sind nicht mehr abhängig vom jeweiligen Standort einer Schulung und der örtlichen Verfügbarkeit eines Dozenten. Durch die Plattform kann Bildung ein Vielfaches an Empfängern erreichen und wird zum globalen, interaktiv-vernetzten Lernereignis und zum barrierefreien Exportgut über die bundesdeutschen Grenzen hinaus.
Durch die Dynamik der heutigen Arbeitswelt wird man in der Wirtschaft vermehrt mit neuen Aufgabenfeldern und Herausforderungen konfrontiert: Technologische Veränderungen und ökonomische Entwicklungen fordern den Unternehmen regelmäßige Umstrukturierungen und Veränderungen ab. „Lebenslanges Lernen“ und „Fachkräftemangel“ sind Schlagworte, die aus der aktuellen Arbeitsmarktdiskussion kaum mehr wegzudenken sind. Hier knüpft alfatraining an und arbeitet mit der Qualifizierungsmethode des INTEGRATED DISTANCE PRESENCE LEARNING (INDIPL), mit der eine individuelle, schnelle und passgenaue Qualifizierung auf dem neuesten Stand der Technik erfolgen kann. Darüber hinaus liefert das Videokonferenzsystem die Möglichkeit, die interne Mitarbeiterkommunikation oder das Arbeiten von zuhause aus kommunikativ zu regeln. Über die Plattform kann sich die Wirtschaft international vernetzen und kosteneffizient, multimedial sowie kooperativ interagieren. Mit der Live-Learning Videosoftware von alfatraining wird Bildung - auch auf professioneller Ebene - in die computerdominierte Arbeitswelt transportiert und hat das Potenzial, auch vielschichtige Zielgruppen interaktiv zu vernetzen.

Kontakte nicht verfügbar.

  • Keine Blog Artikel gefunden.
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen