Prof. Dr. Robert A. Sedlák

Herr Prof. Dr. Robert A. Sedlák

Schillerallee 4a
22926 Ahrensburg


Unternehmen:
SEDLÁK & PARTNER Unternehmensberatung (BDU) GbR, CEO

Branche:
Unternehmensberatungen

Statistiken

Anzahl Kontakte: 0
Anzahl Blogs: 1
Aktivität                 offline
 

<strong>BERUFSAUSBILDUNG</strong>

<ul> <li>Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing (Staatlich geprüfter Betriebswirt)</li><li>Ausbildungen zum Einzelhandelskaufmann und Personalfachkaufmann</li></ul>
<strong>ZUSATZQUALIFIKATIONEN</strong>
<ul> <li>Mehrjährige Weiterbildung in systemischer Beratung und systemischem Coaching bei: Prof. Dr. phil. A. von Schlippe, Universität Witten/Herdecke, Wittener Institut für Familienunternehmen; Prof. Dr. D. Baecker und Prof. F. B. Simon, Prof. Dr. R. Wimmer, Management Zentrum Witten (MZW) Berlin; Prof. Dr. Wilfried Schley; Universität Zürich (em.)</li>
<li>Weiterbildung zum Thema Performancemanagement durch Prof. Dr. Herbert J. Kellner, United States Online University, Carlsbad, Kalifornien</li></ul>

<strong>BERUFLICHER WERDEGANG</strong>

<ul><li>Seit 2013 Gastprofessor an der East China Normal University (ECNU) Shanghai sowie gemeinschaftliche Leitung des „ECNU-S&P Research Center for ICT-Enabled Systemic Changes and Innovations“ mit Prof. Dr. Zhirting Zhu</li><li>Seit 1987 selbstständiger Unternehmensberater und geschäftsführender Gesellschafter der SEDLÁK & PARTNER International Consulting Group</li><li>1977–1989 unterschiedliche Führungsfunktionen im Handel und in der Dienstleistung, u. a. im Werhan- und Volkswagenkonzern</li></ul>

<strong>AKTUELLE BERUFLICHE SPEZIALISIERUNG</strong>

Einer meiner Beratungsschwerpunkte ist die <a href="http://www.sedlak-partner.de/selbsterneuerung.php">Vorausschauende Selbsterneuerung</a> von Organisationen. Dieses mit führenden Organisationswissenschaftlern der Neueren Systemtheorie entwickelte Konzept befähigt Organisationen dazu, Signale für Veränderungen früh zu erkennen und sie für einen Selbsterneue-rungsprozess gezielt zu nutzen. Wesentlich ist hierbei die Identifikation der „blinden Flecke“, die auf diese Weise bearbeitbar werden. So kann sich die Organisation vorausschauend auf Veränderungen einstellen und auch zukünftig erfolgreich am Markt agieren. Mit dem Konzept der „Vorausschauenden Selbsterneuerung“ werden neue Maßstäbe in Bezug auf <a href="http://www.sedlak-partner.de/strategieumsetzung.php">Strategieentwicklung</a> und Change Management gesetzt. Organisationale und personale Lernprozesse werden optimal verzahnt, da Personalentwicklung ohne Anbindung an die organisationale Wirklichkeit nach meiner Meinung keinen signifikanten organi-sationalen Nutzen stiftet.
Seit 2007 beschäftige ich mich intensiv mit der Frage, wie Kompetenzentwicklung in Organisationen durch Simulation optimiert werden kann. Hierzu wurde das innovative computer- und mediengestützte Tool <a href="http://www.sedlak-partner.de/performance-simulatoren.php">PERFORMANCE SIMULATOR</a> ent- und weiterentwickelt. Mit den vorhandenen webbasierten Systemen und Tools werden Akzente im Bereich <i>Blended Learning</i> und <i>Blended Consulting</i> gesetzt.

<strong>PUBLIKATIONEN</strong>

<ul><li><strong>Den Wandel managen</strong> – Systemische Ansichten von Natur und Unternehmen (Andreas Kühn, Robert A. Sedlák), integra international Verlag und Medienser-vice für Personal- und Unternehmensentwicklung GmbH, Großhansdorf 1995, ISBN 978-3000003097</li><li><strong>Traditionelle Betriebe bewegen</strong> – Change-Prozesse in einem über 250 Jahre alten Unternehmen in: Praxishandbuch Change Management – Einsatzfelder, Grenzen und Chancen (Jan Kuhnert, Stephan Teuber (Hrsg.)), Seite 247-269, Verlag Franz Vahlen GmbH, München 2007, ISBN 978-3800634088</li><li><strong>Einführung in das systemische Modell und Leitlinien für Veränderungsprozesse</strong> in: Wilderness-Experience – Motivation ohne Befehl und Gehorsam (Henning Henschel, Ingelore Welpe (Hrsg.)), Seite 42-60, Signum Wirtschaftsverlag – Amalthea Signum GmbH, Wien 2002, ISBN 978-3854363385</li><li><strong>Fachbeiträge zu den Themen (Auszug):</strong> Generationswechsel, PERFORMANCE SIMULATOR, Vorausschauende Selbsterneuerung, Vorausschauende KPI-Systeme, Lernarchitekturen, Validierte Anforderungsprofile, Führungskräfteeinschätzung und -entwicklung, Innovative Kundensegmentierung und Value Proposition, Organisationen als komplexe Sozialsysteme, Kompetenzmanagement als Instrument der Strategiearbeit</li></ul>

<strong>INTERESSE, MEHR ÜBER MICH UND MEIN UNTERNEHMEN ZU ERFAHREN?</strong>

Besuchen Sie die Website von <a href="http://www.sedlak-partner.de/">SEDLÁK & PARTNER</a>, schauen Sie sich auf meinem <a href="https://www.xing.com/profile/RobertA_Sedlak">XING</a>, oder <a href="https://www.linkedin.com/profile/view?id=279390752">LinkedIn Profil</a> um. Oder Sie möchten mehr Informationen und Praxisbeispiele zu den Beratungsschwepunkten von SEDLÁK & PARTNER haben? Mein kompetentes Beraterteam und ich helfen Ihnen gerne! Vereinbaren Sie ganz einfach einen kostenfreien, persönlichen <a href="http://www.sedlak-partner.de/online-dialog.php">Online Dialog</a>.

Kontakte nicht verfügbar.

 
Kein Inhalt vorhanden.


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen