PT-Magazin

Hier gibt’s eine Übersicht der neuesten Inhalte des PT-Magazins. Es geht um Beiträge aus den Rubriken Wirtschaft, Gesellschaft, Regionales, Special, Mittelstandspreis.
Themen. Thesen.  Diskussionen. Impulse.
So wird Ihr Unternehmen zum Wirtschaftsmagnet  >>
 
Wer sich auf das Wichtige konzentriert, hat weniger Stress und mehr Erfolg  >>
 
Haftung von Versicherungen, Agenten und Versicherungsmaklern für fehlerhafte Gestaltung  >>
 
Egal, in welcher Branche man als Unternehmen angesiedelt ist: Ein wichtiger Faktor, um nachhaltig erfolgreich zu sein, ist es, seine Kunden über einen möglichst langen Zeitraum an sich zu binden.  >>
 

Wille und Weg

15.05.2017
KOLUMNE  >>
 
Schon in neun Bundesländern wird in Vorschuleinrichtungen Schach gespielt  >>
 
Der Fortschritt von Industrieanlagen und Intralogistik ist in einem ständigen Wandel und unterliegt einem sehr dynamischen Entwicklungsprozess. Denn schon Morgen können der industriellen Branche neue Aufgaben bevorstehen, welche nur mit höchsten Anforderungen automatisierter Produktionsprozesse und leistungsstarker Kommunikation bewältigt werden können. So ist die Automatisierung von Industrieprozessen ein wichtiges Thema für unzählige deutsche, aber auch ausländische Firmen. Einer aktuellen Statistik zufolge ist jeder dritte Auftrag projektspezifisch, wodurch sich ein individueller Projektablauf gestaltet. In diesem Fall brauchen Ingenieure und Projektmanager neben standardisierten Lösungen vor allem auch Flexibilität.  >>
 
Jentner Plating Technology präsentiert komplett cyanidfreies Silberbad JE60 zur Veredelung von Schmuckprodukten und für technische Anwendungen // Ungiftiger Elektrolyt für vergleichsweise risikoarmen und umweltschonenden Einsatz ermöglicht extrem lange Standzeiten  >>
 
Kritischer Blick auf die amtliche TV-Nachrichtengebung  >>
 
Der Fachkräftemangel entwickelt sich für deutsche Unternehmen zu einem ernstzunehmenden Problem. Längst können Arbeitgeber nicht mehr aus einer Fülle von Bewerbern schöpfen. Ganz im Gegenteil suchen sich gut ausgebildete Fachkräfte den bestmöglichen Arbeitgeber aus. Employer Branding nimmt sich dieses Problems durch die Schaffung einer Arbeitgebermarke an. Davon kann insbesondere der Mittelstand profitieren.  >>
 
Trennungen sind nie einfach. Egal, ob im privaten Bereich, oder im Beruf. Damit diese "Scheidung" nicht in einer Schlammschlacht oder in einem "Rosenkrieg" endet, helfen vielleicht meine entsprechenden Gedanken.  >>
 
Friedhelm Wachs über protestantische Führungskräfte  >>
 
Tochterunternehmen der italienischen Atom s.p.a. investiert in Pirmasens rund 2 Mio. Euro in den Kauf von 7.500 qm großem Grundstück und Neubau eines 1.300 qm großen Gebäudes mit Lager-, Ausstellungs- und Bürobereich  >>
 
So gelingt Transformation in mittelständischen Unternehmen  >>
 
Die Anforderungen an ein termingerechtes, durchgängig auf validen Zahlen basierendes Berichtswesen wachsen und damit die Frage, wie man die konzernweiten Prozesse von Konsolidierung und Berichtswesen effizient realisieren kann.  >>
 
Oder: Hat Politik nun begriffen? Ein Diskussionsbeitrag zur Transformation unseres Energiesystems  >>
 
Grußwort von Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB anlässlich des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung  >>
 

Der Große Preis

11.05.2017
In TV, Buch und Kunst  >>
 
Man kann Politik beeinflussen, ohne sich in das Korsett einer Parteimitgliedschaft zu zwängen  >>
 
Medizintechnik, Automotive und viele andere. Wer hier mitspielen will, unterliegt hohen Qualitätsanforderungen. Und es reicht nicht, die eigenen Prozesse im Griff zu haben. Auch die des Lieferanten müssen den gesetzlichen Bestimmungen und den Vorlieben des Endkunden genügen.  >>
 
Hanspeter Georgi warnt vor einer bösen Ironie der Weltgeschichte  >>
 

Marktfenster Peru

09.05.2017
Großer Bedarf an deutscher Technologie  >>
 

Das Paradies

09.05.2017
liegt unter dem Kreuz des Südens, mitten im Indischen Ozean und heißt Mauritius  >>
 
„Guten Morgen meine Damen und Herren, mein Name ist Norman Gräter und ich freue mich, dass Sie alle so zahlreich hergekommen sind. Herr Müller war so nett, mich einzuladen und …“ - Kennen Sie diesen oder einen ähnlichen Einstieg in eine Rede? Sind Sie auch nach dem 2. Satz gelangweilt und verdrehen innerlich schon die Augen?  >>
 

Dialog mit Experten

08.05.2017
EDITORIAL  >>
 

Nation first

08.05.2017
Alter Wein in neuen Schläuchen  >>
 
Wie es dem Health-IT-Talk der Hauptstadtregion gelingt, Akteure der Medizintechnik im rasanten Digitalisierungstempo zu verbinden.  >>
 
Innovatives Verfahren zur Dekontamination in Lackieranlagen  >>
 
In Europa bleibt der Handlungsspielraum der EZB eingeschränkt. Sie ist mit ihrer geldpolitischen Ausrichtung am Anschlag, während Risiken für die europäische Konjunktur und die politischen Strukturen weiterhin bestehen.  >>
 
Ob Iso-Zertifizierung, Qualitäts-und Umweltmanagement oder Digitalisierung – es gibt genügend Gründe, sich mit Dokumenten-Management-Systemen (DMS) zu befassen. Moderne Software ist nicht nur bedienerfreundlich, sie erleichtert es Unternehmern auch, behördliche Vorgaben zu erfüllen.  >>
 


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen